Zentrale

Die Olympiastützpunkt-Zentrale hat ihren Sitz direkt unter der Haupttribüne des Olympiastadions der Landeshauptstadt München und ist Anlaufstelle für alle Kaderathleten olympischer Sportarten aus dem Münchner Raum.
Mit den Bundesstützpunkten Leichtathletik und Sportschießen sowie den Bundesstützpunkten Nachwuchs Judo, Hockey und Short Track und den regelmäßig durchgeführten leistungsdiagnostischen Maßnahmen in vielen Wintersportarten, speziell in den Sommermonaten, ist ein überaus breites Spektrum verschiedenster Sportarten an der Zentrale vertreten.
Die Stadt München hat im Jahr 2016 ein komplett neues Gymnasium im Münchner Norden in der Nähe zum Olympiapark errichtet, das die neue Heimat der Eliteschule des Sports ist. Es besteht zusätzlich ein Verbundsystem für die Schulzweige Realschule und Fachoberschule. Für Nachwuchssportler besteht die Möglichkeit einer Unterbringung im Haus der Athleten (Sportinternat).

Stützpunktleitung »Trainingswissenschaften »

Ernährungsberatung »Psychologie »                          Laufbahnberatung »Orthopädie »Internistik »Physiotherapie »                                                  

 Die Trainingsstätten »