Es war der erste Olympiasieg für den Bund Deutscher Radfahrer (BDR) bei den Wettbewerben im Izu Velodrome. Bronze ging an die USA. Bereits am Vortag hatte das deutsche Quartett in der Qualifikation den fünf Jahre alten Weltrekord von Großbritannien um fast drei Sekunden unterboten.

Herzlichen Glückwunsch an Lisa und das ganze Team!